Was FragNebenan-Nachbarn von Innsbruck wissen wollen

Gespeichert von Stefan am 7. Dezember 2017 - 18:21
Tags: Stadt gestalten

Innsbrucker fragen ihre Stadt

Das Zelt in Arzl, zusätzliche Hundezonen und günstige Parkkarten für Besucher. Das sind die Themen, die Innsbruck bewegen! Die FragNebenan-Nachbarinnen und Nachbarn haben uns ihre Fragen an die Stadt genannt. Die Fragen, die die meisten Nachbarn interessieren, werden wir nun wie angekündigt an Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer weiterleiten und sie um ihre Antworten bitten. Update: Sie hat bereits geantwortet.

 

Die Fragen:

  • Wann wird das Zelt in Arzl wieder abgebaut? Ilse und zwei Nachbarn
  • Können zusätzliche Hundezonen geschaffen werden? Zum Beispiel im Gebiet Hötting-West? Mia und eine Nachbarin
  • Was wird gegen die Verschmutzung mit Hundekot getan? Mia und eine Nachbarin
  • Ist es möglich, günstige Parkkarten für Besucher (Familie, Freunde) einzuführen? Sabine

 


Nachbarinnen und Nachbarn gestalten Innsbruck!  FragNebenan - das Netzwerk für deine Nachbarschaft. Jetzt kostenlos mitmachen!

Könnt ihr eine der Fragen vielleicht beantworten? Dann freuen wir uns über eure Kommentare. Wenn ihr die Themen diskutieren wollt, postet sie am besten direkt auf FragNebenan in eure Nachbarschaft.

Orte:  Innsbruck