Vorstellrunde: David von FragNebenan

Gespeichert von Veronica am 21. April 2017 - 12:19
Tags: FragNebenan Hauspost

Anmerkung der Redaktion: Clara widmet sich nun anderen Projekten und ist leider nicht mehr bei FragNebenan tätig!

Serwas David! Seit Februar mit dabei sorgt er hinter den Kulissen dafür, dass neue FragNebenan-Projekte programmiert werden. Danke dafür und willkommen im Team! 

1. Bitte stell dich kurz vor.
Serwas! Ich bin der David. Bin in Moskau geboren und in Wien aufgewachsen. Nach der Matura studierte ich auf der Technischen Uni Wien. War danach sehr vielseitig unterwegs: Lebensmittel retten, Garteln, Improvisationstheater oder Jam-Sessions rückten in meinen Lebensmittelpunkt. Bin begeisterter Unterstützer der Sharing Economy und vielen anderen Ideen/Netzwerken, die einem das Leben einfacher und schöner machen.


Foto: Urban Gardening in Wien

2. Was machst du bei FragNebenan?
Momentan bin ich in der Webentwicklung tätig, d.h. aus Designs realisiere ich Webseiten. Auch eine App soll in naher Zukunft entstehen. 

3. In welchem Grätzl wohnst du und wie gefällt es dir dort?
Ich wohne im 19. Bezirk, in Untersievering, auf der Krottenbachstraße. Mir gefällt es immer mehr. Auch seitdem ich Nachbarn kennengelernt habe, die aktiv mit mir den Gemeinschaftsgarten vor meiner Haustüre gestalten.

4. Woran merken deine Nachbarn, dass dir eine gute Nachbarschaft wichtig ist?
Wenn ich wieder mit meinem Rad ankomme und sie den Anhänger voller geretteter Lebensmittel, Kompost oder sonstigen nützlichen Dingen sehen.

5. Hast du einen Tipp für die Nachbarn in deinem Grätzl – z.B. wo man Leute kennenlernen kann oder wo es besonders nett ist?
Der Hugo-Wolf-Park ist wie ein kleines Wäldchen in der Stadt, wo man nett sitzen und plaudern kann, oder auch unser Gemeinschaftsgarten Krottenbach auf der Krottenbachstrasse 94-96, wo man oft schnell beim Garteln ins Gespräch kommt. 


Kurzporträt: Meine Nachbarschaft und ich 

● Grätzl: Untersievering
● Lieblingsnachbarin und -nachbar: Erna R. von gegenüber, mit der ich gemeinsam den Garten vor der Haustür verschönere.
● Zuletzt angeklopft 
             ○ habe ich … bei meiner Nachbarin, um gemeinsam mit dem Hund rauszugehen.
             ○ wurde bei mir  von einem Nachbarn, der den Haustorschlüssel gebraucht hat.
● Mein Grätzl mag ich, weil … viel Austausch geschieht und tolle Projekte mit Nachbarn entstehen.


Foto: Davids Gemeinschaftsgarten in der Krottenbachstraße 



Möchtest du alle Team-Mitglieder von FragNebenan kennenlernen? Besuche unsere Über uns-Seite!

Orte:  1190 Döbling

Kommentare

vielen dank david!!

Möchte die Einträge von 2016 löschen, geht aber nicht!
LG Karl

Hallo Karl, welche Einträge meinst du? Am besten du schickst mit ein E-Mail an veronica@fragnebenan.com. Dann kann ich mir das für dich genauer anschauen. Liebe Grüße, Veronica vom FragNebenan-Team