Gesucht: Geschichten aus der Nachbarschaft!

Gespeichert von Angela am 18. Februar 2016 - 14:26
Tags: Nachbarschaft, Lieblingsnachbarn

Verliebt, verlobt, verheiratet mit dem Nachbarn! Geschichten aus der Nachbarschaft

Wir suchen Geschichten ... Nicht aus dem Wiener Wald, sondern aus der Nachbarschaft. Was du so erlebt hast mit deinen Nachbarinnen und Nachbarn seit ihr alle miteinander über die Plattform verbunden seid.  

  • Ist was Lustiges passiert, worüber ihr heute noch lacht? 
  • Hat ein aufmerksamer Nachbar euch vor einem Einbruch bewahrt? 
  • Hat dir wer ganz beherzt geholfen und du möchtest nochmals Danke sagen?
  • Hast du wem geholfen und möchtest zeigen, wie schön es ist, für Andere da zu sein?

Schreib gleich los

Was auch immer du erzählen möchtest. Wir sind schon sehr gespannt. Schreib uns einfach eine Mail an angela@fragnebenan.at mit deiner Geschichte. Es gibt keine Vorgaben, aber spannend, prägnant und verständlich erzählt sollte sie schon sein. Gerne auch mit Bild, wenn du hast und teilen möchtest. 

Darüber möchten wir dann gerne hier im Blog, auf unserer Facebook-Seite und all unseren anderen Kanälen berichten. Und wer weiß, vielleicht fragt uns mal wieder die eine oder andere Zeitung, ob wir ein Schmankerl parat haben.

Damit du dir was vorstellen kannst, in der Serie Lieblingsnachbarn haben wir schon öfters über schöne Geschichten aus dem Leben berichtet. 

Verliebt, verlobt, verheiratet mit dem Nachbarn? Derlei Geschichten aus der Nachbarschaft suchen wir!

Verliebt, verlobt, verheiratet mit der Nachbarin? Derlei und andere Geschichten suchen wir! (Foto: Theater Purkersdorf)

Orte:  Wien

Kommentare

Ich beneide Euch um Eure Nachbarschaften: Als ich hier vor ca. 3 Jahren eingezogen bin und den Nachbarn mit meiner Freundlichkeit entgegenkommen wollte, musste ich bemerken, dass dies nicht erwünscht ist. Es wird bereden, wenn ich vor der Türe kehre, der Garten liebevoll gepflegt wird, oder auch einmal die Mülltonne ausgewaschen wird. Ich bin bei weiten kein Reinlichkeitsfanatiker - sondern einfach nur eine "normale" Hausfrau. Nun bin ich bei Frag nebenan beigetreten, denn die Nachbarschaft kann ja auch in hunderten Metern Entfernung beginnen, findet Ihr nicht auch?? Liebe nachbarschaftliche Grüße Elisabeth