Haustiere

Fast 40 Prozent der Österreicher haben zumindest ein Haustier. Tierliebe Nachbarinnen und Nachbarn unterstützen gerne beim Versorgen der Lieblinge. Sie gehen Gassi, lernen sich kennen zum gegenseitigen Katzensitten, bieten einen Platz zum Überwintern der Schildkröte, nehmen Meerschweinchen in Sommerfrische oder helfen bei der Suche nach einer entlaufenen Katze.

Nicht jeder kann ein Haustier halten. Viele freuen sich, wenn sie die Gelegenheit haben, mit einem Hund des Nachbarn spazieren zu gehen!