So schön war Hinausspaziert!

Gespeichert von Chronik-Redaktion am 6. September 2017 - 10:02
Tags: Hinausspaziert!, Grätzl entdecken, Nachbarn kennenlernen

Hinausspaziert

Gemeinsam Ausflüge machen mit unbekannten Nachbarinnen und Nachbarn. Geht das überhaupt? Macht sowas Spaß? Ja, sicher! Diesen Sommer habt ihr bewiesen, dass es nicht nur noch viel zu entdecken gibt in unserer schönen Hauptstadt. Sondern dass man das auch super miteinander machen kann. Vom unterirdischen Archiv bis zu selten besuchten Dachgeschossen: die FragNebenan-Nachbarinnen und Nachbarn waren wirklich überall. Das schönste an der Hinausspaziert!-Reihe? Die viele neue Kontakte und Freundschaften, die dabei entstanden sind. Denn gute Nachbarschaft macht man zusammen.

Wo wir überall vorbei- und hinter die Kulissen geschaut haben

Die Stadtbauern von Hut & Stiel haben uns gezeigt, wie man auf Kaffeesatz Speisepilze züchtet. Wie gut die schmecken, haben wir dann selbst festgestellt! Bild von Hut & Stiel.  

Bei den Gebrüder Stitch haben wir erfahren, wie man Jeans nach Maß herstellt. Mitten in Wien!

In der Müllverbrennungsanlage Spittelau lernten wir eine Führung durch die Geschichte und das Gelände der Abkühlungs- und Verbrennungsanlage.

Im lauten Kraftwerkspark Simmering haben wir - mit Helm und Gehörschutz ausgestattet - erfahren, wie Energie gemacht wird. Danke für das Bild, Erwin D!

Wir sind auf den Wasserturm Favoriten geklettert und wissen jetzt, warum das Trinkwasser in Wien so gut schmeckt.

In den Schlumberger Kellerwelten haben wir gestaunt, wie weit verzweigt die Keller sind. Angestoßen haben wir natürlich auch!

Das Gelände der Ottakringer Brauerei haben wir sogar zweimal erkundet. Wir haben uns über die Kunst des Bierbrauens schlau gemacht. Und Bier verkostet haben wir natürlich auch!

Und über Schnaps wissen wir seit unserem Ausflug ins Schnapsmuseum auch fast alles, was man hören, riechen und verkosten kann.

Im Golfclub Leopoldsdorf gab's einen Golf-Schnupperkurs an einem sonnigen Samstagnachmittag. Bild: Golfclub Leopoldsdorf.

Im 2. Bezirk haben wir Yoga im Park gemacht. Angeleitet von den Yogalehrerinnen und Nachbarinnen Dagmar und Katharina. Es gab Yoga für die ganze Familie. Oder ganz ohne Kinder.

 
In der Brotfabrik Wien haben wir gesehen, was man aus und in einem alten Industriegebäude alles machen kann. Den Brotgeruch werden wir auch nicht so schnell vergessen. Danke für das Foto, Anke Licht!

 
Im Volkskundemuseum hat uns Matthias durch alle Winkel seines Hauses geführt und dabei gezeigt, wie ein Museum arbeitet.

 
Im Heeresgeschichtlichen Museum haben wir unser Heer durch die Jahrhunderte begleitet. Danke für das Bild, Anke Licht!


Das Format dieses Fotos ist nicht zufällig anders ;) Danke an Sophort für den tollen Polaroid-Workshop und das Erinnerungsfoto!


Mit der Gartenwerkstadt noch eine versteckte grüne Dachoase entdeckt. Begleitet von Nachbarin Gisela P.

Außerdem haben wir ein Redaktionssitzung bei der Bezirkszeitung miterlebt und eine Tschocherl-Tour durch den sechsten Bezirk gemacht. Dabei waren wir so konzentriert, dass wir glatt aufs Fotografieren vergessen haben ;)

 

Hinausspaziert!-2018 kommt bestimmt ;)
Wie hat es euch gefallen? Und habt ihr Ideen, wo wir nächsten Sommer hinspazieren könnten?

Orte:  Wien

Kommentare

Zuerst einmal: eine wunderbare Idee, diese Führungen zu veranstalten - und die Teilnahme zeigt, dass ihr damit richtig gelegen seid. Danke dem Team!
Ideen habe ich schon, eine habe ich bereits deponiert, weitere wären zB der Narrenturm, der Grossmarkt Inzersdorf, der Jüdische Friedhof in Währing... Alles Sachen, die seit existieren, aber eben ein bissel "versteckt" sind.
Ich freue mich schon auf weitere Aktionen!

Ich würde gerne mal die Augartenmanufaktur sehen, vielleich macht ihr da mal was.
LG Ria

Ich würde gerne mal die Augartenmanufaktur sehen, vielleich macht ihr da mal was.
LG Ria

Eine wunderbare Idee!!!

Super Idee und Organisation! Hut ab! Hat mir sehr gut gefallen! Ich denk noch nach über neue "Ausflüge" und bin gern wieder dabei! LG Irmi

Da wäre ich gerne bei manchem mit dabei gewesen ... aber es kommt ja wieder was!
Wichtig ist mir, dass man fotografieren darf!

Ich war bei 5 Führungen/Veranstaltungen dabei - und ich war jedesmal vollauf begeistert!
Herzlichen Dank den Organisatorinnen und Organisatoren.

Wo meldet man sich an? Würde auch gerne mitmachen. Danke!

Wow, das sieht sehr toll aus. Möchte gerne auch mal mitkommen. Wie bekomme ich die Infos, wann was gemacht wird?
Liebe Grüße, Susanna

Nächstes Jahr bitte wieder veranstalten!

Ich hänge mich auch mal an: gibt es dafür eine Gruppe?

Habe mir gerade die Fotos angesehen und bin beeindruckt! Tolles Projekt!
Bei welcher Gruppe genau muss ich dabei sein um informiert zu werden?
Liebe Gruße Uli

Ich habe mir jetzt alles angeschaut, bin total begeistert von der Gruppendynamik und den Angeboten. Gerne möchte ich beim nächsten Rundgang an unterschiedlichen Plätzen dabei sein. Die Idee von Hermann finde ich toll. Mira

Bei mir klappt das anmelden nicht bei fragnebenan.wohne im 21 bez.arnoldg.1/5/22.wäre schön wenn mir wer helfen kann bitte.bin abends meist zuhause.danke.LG karinnn

Liebe Karin, bitte schreib mir doch ein Mail an hausmeister@fragnebenan.com, dann können wir uns das genauer ansehen.
Wir kriegen das schon hin :)
Liebe Grüße, Clara

Hallo Josef! Vielen Dank für deine nette Worte. Deine Ideen nehme ich mit für's nächste Mal! LG, Mirjam

Gute Idee, Ria. Vielen Dank!

Danke für dein Input, Mo-Nika. Zum Glück haben wir heuer überall fotografieren dürfen. LG, Mirjam

Hallo Ernestine, neue Hinausspaziert!-Veranstaltungen werden im Blog und im Bezirk ankündigt. Allerdings war ist es eine Sommerreihe: Es geht warscheinlich erst in 2018 wieder los. Also ein bissl Geduld noch ;) LG, Mirjam vom FragNebenan-Team

Danke Susanna! Schön, dass du mitkommen magst. Neue Hinausspaziert!-Veranstaltungen werden im Blog und im Bezirk ankündigt. Allerdings ist Hinausspaziert! eine Sommerreihe: Es geht warscheinlich erst in 2018 wieder los. Also ein bissl Geduld noch ;) LG, Mirjam vom FragNebenan-Team

Hi Julia, nein, es gibt dafür keine Gruppe. Neue Hinausspaziert!-Veranstaltungen werden im Blog und auch bei dir im Bezirk ankündigt. Allerdings es geht warscheinlich erst in 2018 wieder los. Also: ein bissl Geduld noch ;) LG, Mirjam vom FragNebenan-Team

Hallo Uli, um mitmachen zu können, braucht es noch nicht mal eine Gruppe ;) Neue Hinausspaziert!-Veranstaltungen werden im Blog und auch bei dir im Bezirk ankündigt. Allerdings es geht warscheinlich erst in 2018 wieder los. Also: ein bissl Geduld noch ;) LG, Mirjam vom FragNebenan-Team

Danke für deine nette Worte, Mira. Toll, dass du nächstes Mal dabeisein magst. Allerdings es geht warscheinlich erst in 2018 wieder los. Also: ein bissl Geduld noch ;) LG, Mirjam vom FragNebenan-Team

Es war schön mit dir, Eveline! Danke für deine nette Worte :) LG, Mirjam

Danke, Irmi! Freut uns, dass es dir gefallen hat. Bin gespannt auf deine Vorschläge ;) LG, Mirjam