Nachbarschaftshilfe, nette Menschen kennenlernen & mehr – das ist Salzburg auf FragNebenan!

Gespeichert von Angela am 20. April 2017 - 14:54
Tags: Nachbarschaftshilfe

FragNebenan unterstützt Nachbarschaftshilfe in Salzburg

Hut ab, über 80 Prozent der Menschen in Salzburg verstehen sich gut mit ihren Nachbarinnen und Nachbarn :) Nun wird das sich aushelfen, Dinge borgen und Tipps geben noch einfacher. Wie? Indem ihr euch für FragNebenan anmeldet – darüber könnt ihr an viele Türen gleichzeitig klopfen. Selbst wenn ihr in eurem Haus schon gut vernetzt seid, hat es viele Vorteile, mitzumachen.  

Auf geht's, Salzburg! Nachbarschaftshilfe über FragNebenan organisieren

Was FragNebenan möglich macht

Gleich an mehrere Haustüren klopfen? Im übertragenen Sinn geht das mit FragNebenan! Denn ihr erreicht alle Nachbarinnen und Nachbarn, die in eurem Haus und im Umkreis von 750 Meter darum wohnen. Natürlich nur, wenn sie auch mit dabei sind, darum ist weitersagen gut! 

Je mehr mitmachen, umso lebendiger und nützlicher wird die Nachbarschaft. So könnt ihr ganz einfach:

  • Was ausborgen
    Mal eben drei Eier für den spontanen Kuchen von nebenan holen oder eine Leiter, um die neuen Vorhänge zu montieren – und gleich eine Bohrmaschine dazu :) 
     
  • Empfehlungen holen
    Einen guten Schneider finden oder sich einen Orthopäden empfehlen lassen. Tipps holen, wo man den besten Apfelstrudel essen kann. Einfach super, was die Nachbarn so alles wissen! 
     
  • Hilfe finden oder anbieten
    „Wer kann meine Meerschweinchen nehmen, wenn ich auf Urlaub bin?” Oder die Blumen gießen? „Kann mir wer aus der Apotheke was mitbringen, bin krank daheim.” Was auch immer ihr braucht. Fragt einfach mit gutem Gewissen. Denn: Helfen macht glücklich :) 
     
  • Leute kennenlernen
    Je mehr Gesichter die Nachbarschaft bekommt, umso mehr fühlt sie sich nach Zuhause an. Nehmt an Nachbarschaftstreffen teil, trefft euch zum Spieleabend und findet über Gruppen Menschen, die eure Interessen teilen. Gemeinsam laufen gehen, Handarbeiten oder mit den Kindern auf dem Spielplatz treffen – falls du eine Idee hast, gründe eine Gruppe auf FragNebenan!
     

Erste Ideen für deine Nachbarschaft

Hast du Lust, selbst etwas in deiner Nachbarschaft zu starten? Wir haben schon mal ein paar Ideen gesammelt: 

Vielleicht fällt dir ja auch sonst noch was ein! :) 

Eine nette Art der Nachbarschaftshilfe: ein Hausflohmarkt

So wird die Nachbarschaft zum Zuhause

Die eine bekommt einen freieren Dachboden, der andere einen Trittroller für die Kinder. Eine entlaufene Katze wird über den Austausch mit den Nachbarn aus dem Keller befreit. Ganz viele Birnen gesammelt und zu wenig Gläser daheim? Der Nachbar hilft aus und freut sich über ein Glas selbstgemachten Kompott als Dankeschön. Viele kleine Geschichten, die die Nachbarschaft zu einem lebendigeren Ort macht, an dem man sich zuhause fühlt. 


Hast du auch Lust? Dann erfahre jetzt mehr

Orte:  Salzburg

Kommentare

Wo kann man sich für Salzburg anmelden ?

Du kommst über die normale Startseite von FragNebenan auch nach Salzburg: https://fragnebenan.com
Einfach auf der Startseite deine E-Mail und die PLZ von deiner Adresse in Salzburg eingeben – im nächsten Schritt kannst du die Anmeldung mit deinen persönlichen Daten vervollständigen.
Du bekommst dann übrigens eine echte Postkarte zur Bestätigung deiner Adresse. Darauf ist dein persönlicher Code, mit dem du dein Profil freischalten kannst. Wir wollen damit sicherstellen, dass nur echte Nachbarn mitmachen. (Deine Daten sind für deine Nachbarinnen und Nachbarn aber nicht sichtbar.)
Am besten auch gleich Freunde und Nachbarn einladen! Je größer die Nachbarschaft, umso lebendiger und nützlicher wird sie :)
Viel Freude mit FragNebenan in Salzburg!

Super Idee freue mich auf die auf mich zukommenden Aktionen ....

Was am häufigsten ist: Blumen gießen, während wir weg sind....

Wollte mich gerade für Salzburg anmelden, bin nicht über die Postkarte hinaus gekommen. Obwohl strasse eingetragen war sollte ich diese immer wieder angeben.... Schade..

Suche Jemand der/die meine Katze für ev. Kurzurlaube füttert. Vielen Dank

Hallo! Wenn du Probleme bei der Anmeldung hast bitte einfach ein E-Mail an veronica@fragnebenan.at. Ich schau mir das dann gerne für dich an! Liebe Grüße, Veronica vom FragNebenan-Team