Provisionsfreie Wohnungen in Wien in deiner Nachbarschaft

Gespeichert von Angela am 8. Februar 2016 - 17:48
Tags: Umzug

Ganz gleich, ob deine Wohnung zu klein geworden ist, weil du Nachwuchs erwartest, du dem WG-Leben Adieu sagen oder mit der*dem Liebsten zusammen ziehen möchtest. Eines gilt immer: Deine Nachbarinnen und Nachbarn sind in so Vielem hilfreich. Auch beim Wohnung finden. Nutze die Möglichkeit und sag einfach, was du brauchst. 

Denn egal, ob die Nachbar*innen selbst gerade wegziehen und eine*n Nachmieter*in suchen, eine Wohnung vermieten oder etwas im Bekanntenkreis wissen. Fragen lohnt sich, wie wir selbst schon erfahren durften! Ob WG-Zimmer, 3-Zimmer-Wohnung, Gartenhäusl oder was auch immer du suchst... Du sparst dir nicht nur die Maklerkosten. Über direkte Kontakte erfährst du auch oft mehr Details über die Wohnung und die neue Nachbarschaft. Und die tollsten Wohnungen bekommt man ohnehin meist nur nur über privat. Eh klar! 

Und auch Vermieter*innen freuen sich über persönliche, vertrauensvolle Kontakte. Denn wenn du bei FragNebenan mitmachst, gibt das allein durch die Adressbestätigung eine Art Vertrauensvorschuss.  

Am besten, du nutzt zwei Möglichkeiten

  1. Direkt im Grätzl: Poste in deine Nachbarschaft. Auch wenn du in ein anderes Grätzl ziehen möchtest, lohnt es sich trotzdem. Denn deine Nachbar*innen sind mit Leuten aus anderen Stadtteilen vernetzt und so multiplizieren sich die Chancen!
  2. Wienweit: Nutze die Gruppe Forum Wohnen: Miete, Eigentum, Gen.: suchen&finden – trete bei, lese die Angebote und schreib selber, was du suchst! (Hinweis: Dazu musst du bei FragNebenan angemeldet und eingeloggt sein. Falls du noch nicht dabei bist, melde dich einfach gleich an :)). 

Die Wohnungs-Checkliste

Wer weiß, was er sucht, der findet! Darum nimm dir die Zeit zu überlegen, wie dein zukünftiges Zuhause aussehen soll. Und schreib das in dein Gesuch, damit sich die passenden Angebote einfinden können. 

  • Wo möchtest du wohnen? Welche Grätzl oder Bezirke kommen in Frage? 
  • Wie möchtest du wohnen? WG-Zimmer, Mietwohnung oder suchst du gar ein Objekt zum Kaufen? 
  • Wie viel kannst und magst du ausgeben? Beim Setzen deines Limits denk auch an die zusätzlich anfallenden Kosten. Neben Strom und Gas kommen auch Kosten für Internet, Haushaltsversicherung, Thermenwartung und GIS dazu. 
  • Nicht nur die Quadratmeter sind bei der Größe entscheidend, auch die Raumaufteilung. In Altbauten sind nicht immer alle Zimmer getrennt begehbar, was je nach Nutzung entscheidend ist.
  • Was ist dir noch wichtig? Aufzug, Balkon, Helligkeit, gute Wärmedämmung, Nähe zu den Öffis, Barrierefreiheit, Möglichkeit Haustiere zu halten, schnell im Wienerwald sein, ein Garten, ... Die Bedürfnisse sind so individuell wie die Menschen! 

Wir wünschen dir viel Erfolg beim Finden! 

Orte:  Wien

Kommentare

Bitte bin aug die suche auf eine kleineren wohnung

Wir (mein freunden und ich) suchen am liebsten provisionsfrei ein miet Wohnung im 1-9 Bezirk und 13.
-mindestens 3 zimmer.
-Balkon/Terrasse oder garten
mindestens 70m2 gross
max 950,- miete

Eine Freundin von mir sucht für ihren Sohn eine - wenn möglich provisionsfreie - kleine (Einzelraum), kostengünstige Wohnung im 14. Bezirk.

Hallo liebe Leute, bin der Neue ;)

Es gäbe Wohnungen in der Semperstrasse 29 zu vermieten. (diverse Größen, Provisionsfrei, ...)
Fragen einfach an michael.lezuch@chello.at (Betreff: Semperstrasse 29 - Wohnungsanfrage

lG Mike

Da mein Vermieter Eigeninteresse angemeldet hat, suche ich (dringend!) eine Wohnung im 18/19.Bezirk, Grünruhelage.60-70m2. Balkon oder Gartenmitbenutzung wäre schön!