Heißes Frühstück im 15ten!

Gespeichert von Valentin Schmie... am 20. Juli 2015 - 11:33
Tags: Nachbarschaftstreffen, Essen

Frühstück mit Nachbarn in Rudolfsheim-Fünfhaus

Heißes Frühstück!

Letzten Samstag war wohl einer der heißtesten Tage des Jahres. Trotzdem kamen viele Nachbarinnen und Nachbarn aus dem 15ten Bezirk in den Park in der Langauergasse, um gemeinsam zu frühstücken und zu plaudern. Auch ohne dass sie vorher wussten, dass es eisgekühlte Getränke und herrliche selbstgebackene Muffins geben würde. 

Im Schatten einer Birke und einer Scheinakazie wurde angeregt geplaudert und man konnte so allerlei Neues aus dem 15ten Bezirk erfahren. Vor allem aber zeigte sich, dass das Grätzl rund um dem Westbahnhof stark im Wandel ist und hier sehr aktive und engagierte Nachbarinnen und Nachbarn wohnen. So wurde über die vielen neuen Lokale in der Umgebung und die neuen Wohnanlagen gesprochen. Neue Bewohner holten sich Tipps von Alteingesessenen. Einige Ideen zur weiteren Belebung des Grätzls entstanden wie die Nutzung des Parks in der Langauergasse als Gemeinschaftsgarten statt als Hundezone. 

Danke an alle Nachbarinnen und Nachbarn die mit uns gefrühstückt haben, kurz stehen geblieben sind, Muffins gebacken haben oder fast den ganzen Nachmittag mit uns dem Schatten nachgewandert sind. Es hat sehr viel Spaß gemacht mit euch. 

Kommentare

Wir sind heute bereits knapp über 70 Jahre alt und wohnen nicht ständig im 15, Bezirk, da wir die Wohnung eher als Zweitwohnsitz benützen, manchmal bewohnen auch unsere Verwandten diese Wohnung..In unserer aktiven Zeit waren wir Lehrer in der Volks-bzw. Hauptschule- heute Neue Mittelschule -in Wien und größtenteils im nördlichen Niederösterreich. Wir finden diese Idee als interessant und gemeinschaftsfördernd und ersuchen um Bekanntgabe der weiteren Aktivitäten per Internet.Ob wir daran teilnehmen werden, wird die Zukunft, unsere Gesundheit und unser Interesse samt Zeitökonomie zeigen.