Wo du im 9. gerne draußen sitzen wirst: die schönsten Schanigärten in 1090 Wien

Gespeichert von Angela am 16. Mai 2018 - 15:24
Tags: Schanigarten

Einen der nettesten Schanigärten in 1080 Wien hat das Liechtenstein42

Was die Nachbarn im 9. empfehlen

Was darf's sein? Welcher Schanigarten und welches Getränk? Wir haben jedenfalls viele tolle Tipps bekommen und freuen uns darauf, die auszuprobieren. Kennst du schon alle Gärten? 

 

  • Uni Bräu, Alser Straße 4
    Soheyl: „Ich bin ein Fan des Uni Bräu im Alten AKH.” 

  • Stomach, Seegasse 26
    Barbara: „Nicht nur urgemütlicher Innenhof, sondern auch top-Küche!” 
    Jaan: „Reservierung ist nützlich, Küche ein Wahnsinn. :-)” 

  • Liechtenstein42, Liechtensteinstraße 42
    Das Liechtenstein42 ist einer der Tipps der Nachbarn für Schanigärten in 1080 Wien
    Foto: Liechtenstein42
     

  • blueorange, Alserbachstraße 1
    Bagels - Büro im Café - Blueorange

  • El Café, Alserbachstraße 3
    Hausröstung probieren!

  • Highlander Scottish Pub, Sobieskiplatz 4
    Pubflair auch im Schanigarten

  • Café Greißlerei Vinothek Walletschek, Sobieskigasse 4a
    * Von mehreren Nachbarn empfohlen *
    Tess: „Sehr, sehr schön und empfehlenswert.” 

  • Café-Restaurant Winter, Alser Straße 30
    Winter geht auch im Sommer gut

  • Weltcafe, Schwarzspanierstraße 15
    Fairtrade und Bio

  • Café-Konditorei Ingrid Bürger, Servitengasse 12

  • Café-Vinothek Gartenpalais Liechtenstein, Fürstengasse 1, 1090 Wien 

  • Restaurant Mediterraneo, Althanstraße 47 (vis a vis Franz Josefs Bahnhof), 1090 Wien 
    Italien in Wien

  • Salettl im alten AKH, Alser Straße 4, 1090 Wien

  • Summerstage, Roßauer Lände 17, 1090 Wien
  • Café & Bar MOCCati, Porzellangasse 37, 1090 Wien
    Petra: Sehr fein ist das Moccati im Garten vom Palais Liechtenstein: lange Abendsonne, uralter Gingkobaum, kein Straßenlärm!

     

 

Falls du noch mehr Empfehlungen von Nachbarinnen und Nachbarn möchtest, kannst du jederzeit fragen. Falls du noch nicht bei FragNebenan dabei bist, registrier dich doch gleich

Kommentare

Mikka Makka gibt's nicht mehr auf der Nußdorfer Straße. Ist jetzt das Bistro im MaranVegan in der Stumpergasse. Ohne Garten. LG Christine

Bei Vegan Maran sind die schon länger wieder weg. Dort kocht jetzt Herr Maran persönlich!