Mit Nachbarn gemeinsam reparieren

Gespeichert von Angela am 23. September 2015 - 11:34
Tags: Wien Service, Mitmachen, Reparatur, DIY

Repair Cafe Wien Landstraße

Zusammen etwas reparieren, kann zu ganz tollen Kontakten in der Nachbarschaft führen”, sagt Peter Erlebach. Der FragNebenan-Nachbar möchte außerdem dafür sorgen, dass es weniger Müll gibt. Denn viele Gegenstände sind „nach einer einfachen Reparatur wieder ordentlich zu gebrauchen”. Deshalb hat Peter das erste Repair Café in Wien Landstraße organisiert. Super Idee, finden wir :) 

Gemeinsam wieder ganz machen

Seit mehr als einem Jahr (September 2015) wird in der Löwengasse 42 sowohl ein Ort als auch Know-how zum Reparieren geboten, jede Woche donnerstags von 14 bis 19 Uhr. Hier gibt es verschiedenes Werkzeug und Materialien. Außerdem stehen verschiedene Fachleute zur Verfügung: Elektriker, Elektroniker, Tischler, ... Sie helfen kostenlos.

Nachbarn von nah und fern können ihre kaputten Gegenstände von Zuhause mitbringen. Toaster, Lampen, Föhne, Kleidung, Fahrräder, Spielzeug, Geschirr, ... alles, was nicht mehr funktioniert, kaputt oder beschädigt ist. Natürlich kann sich auch jeder melden, der gerne mithelfen möchte zu reparieren. 

Das Potenzial der Nachbarschaft nutzen

Wer schon mal bei FragNebenan ein Anliegen oder eine Frage hatte, weiß, wie viel Wissen und praktische Fähigkeiten in der Nachbarschaft vorhanden sind. Das kann man auch im Repair Café erfahren. Und in Kontakt mit Nachbarn kommen. „Wenn man gemeinsam mit einem bis dahin unbekannten Nachbarn ein Fahrrad, einen CD-Spieler oder eine Hose repariert hat, sieht man diese Person doch mit anderen Augen, wenn man ihr das nächste Mal auf der Straße begegnet“, sagt Peter.

Und weist noch darauf hin, dass eine Reparatur auch Geld und kostbare Grundstoffe einspart und zudem zur Reduzierung des CO2-Ausstoßes beiträgt. „Aber wir wollen mit dem Repair Café vor allem zeigen, dass Reparieren Spaß macht und oft ganz einfach ist.“ 

Nicht traurig sein! Im Repair Café wird's wieder ganz :) 

Wo: Repair Café im „Lear“, Löwengasse 42, 1030 Wien
Wann: jeden Donnerstag 14 bis 19 Uhr
Mehr Infos: https://www.facebook.com/RepairCafe1030Wien

 

Wer gern noch mehr wissen möchte: Das Konzept Repair Café ist in Amsterdam entstanden. Martine Postma hatte die Idee dazu und hat die Stiftung „Stichting Repair Café“ gegründet. Diese niederländische Non-Profit-Organisation bietet lokalen Gruppen im In- und Ausland, die selbst ein eigenes Repair Café eröffnen wollen, seit 2011 professionelle Unterstützung an. Und unterstützt auch das Repair Café in Wien.

Weitere Infos unter http://www.repaircafe.nl

 

Das könnte dich auch interessieren:

Werkzeug und Know-how – alles da :)

Kommentare

Sehr gute Idee, komme gerne vorbei am Donnerstag !

Endlich ein Repair Café in Wien - toll!

Reparieren lohnt sich!

Feine Sache!!

Es war super am Donnerstag. Vom kaputten Ventilator über Staubsauger, Lampe, Sesseln, Kopfhörer alles wurde gebracht un 90% davon erfolgreich und gratis repariert! Danke den Helfern und kommt wieder jeden Donnerstag ab 14 Uhr!

Das finde ich ja wunderbar!

Kann kaum erwarten, dass bei mir was kaputt geht;-)

Klasse!

da komme ich auch gern einmal vorbei!
Sehr erfreuliche Initiative!

super, endlich Hoffnung für Technik-Leichen!

Das finde ich eine wunderbare Idee, ich werd auch einmal mit etwas vorbeischauen, das reparaturbedürftig ist!
Liebe Grüße von Eva Maria

tolle Einrichtung!!! Frage 1: meine Hauptreparaturkanditaten sind immer CD-Player (wohl das anfälligste Audiogerät, von dem ich allerdings keine Reparaturahnung habe! - vielleicht jemand von Euch?) u. Fahrrad (dafür fehlt mir meist der Platz...) Frage 2: Seid Ihr das einzige Rep.-Cafe in Wien oder gibt es schon mehrere, denn leider wohne ich nicht mehr in der weißgerberschen Löwengasse?
jedenfalls liebe Grüße
Albert

Lieber Albert,
Frage 2 kann ich dir beantworten: Es gibt noch mehrere Einrichtungen in Wien, hier findest du eine praktische Liste inklusive Terminkalender, wann wo was aufhat: http://www.reparaturnetzwerk.at/start.asp?ID=44196&
Frage 1 könntest du, wenn du magst, als Beitrag posten. Hier auf dem Blog schauen nur Leute vorbei, die den Artikel lesen.
Liebe Grüße
Angela

Hallo! ja es gibt in Wien noch ein Reparaturcafe. jeden Donnerstag 14-17 Uhr in Wien 14 Lützowg.12-14 . www.rusz.at
lg Susanne

War schon dort, die Hilfe und Unterstützung die man bekommt finde ich ganz toll.
Nur eines sollte man ändern, bei der Adresse ist ein Zahlendreher passiert - Löwengasse 42, nicht 24! Hab's beinahe nicht gefunden, wollte schon wieder nach Hause gehen.

Danke für den Hinweis, Edith!!! Ist ausgebessert.

War gerade im Reparaturcafe Löwengasse: perfekt! Bei unserer Kaffeemaschine war der Schiebemechanismus für die Kapsel defekt - jetzt geht es wieder!!!! Sehr nette Leute, sehr motiviert und repariert auch noch......

Leopold Pfeffer 1150 Schweglerstraße 58 +4369919258041 ist sehr empfehlenswert, auch wenn nicht im Dritten.
www.reparaturnetzwerk.at/top-tv-reparaturservice-leopold-pfeffer

Für CD-Player Reparatur....