Nachbarschaftsspaziergänge – auf zum Jane’s Walk!

Nachbarn beim Jane's Walk

Eine tolle Möglichkeit, die Nachbarschaft zu Fuß zu entdecken

Bist du dabei? Vom 5. bis 8. Mai 2016 gibt es wieder Jane’s Walks in Wien. Was sich genau dahinter verbirgt, hat uns Andreas Lindinger von Jane’s Walk Vienna verraten.

Andreas, was ist ein Jane’s Walk?

Ein Nachbarschaftsspaziergang, bei dem Menschen zusammenkommen, um ihre Stadtteile zu erkunden und über diese zu sprechen. Die Walk Leader teilen ihr Wissen, ermutigen aber auch die TeilnehmerInnen zur Diskussion und Teilhabe. Das Besondere dabei: Jede und jeder kann mitmachen – auch als Walk Leader. Und: Ein Jane’s Walk kann sich mit fast jedem Aspekt eines Stadtteils oder jedem Thema auseinandersetzen.

Auf wen geht die Idee zurück?

Auf Jane Jacobs – eine in den USA geborene, kanadische Autorin und Stadtaktivistin. Sie wollte, dass BürgerInnen selbst bei der Gestaltung ihrer Umgebung aktiv werden und an Stadtentwicklungsprozessen teilhaben, da wir alle ExpertInnen unserer Lebensräume sind. Nach ihrem Tod 2006 gründeten Freunde und Wegbegleiter Jane’s Walk. Innerhalb weniger Jahre hat es sich zu einem weltweiten Festival des Zu-Fuß-Gehens mit rund 1.000 Spaziergängen in mehr als 100 Städten am ersten Wochenende im Mai entwickelt.

Wie kann ich mitmachen?

Einfach auf janeswalk.at die Walks durchstöbern und mitspazieren oder selbst zu einem Spaziergang einladen. Janes Walk richtet sich insbesondere an jene, die Spaß daran haben, ihre Stadt und ihre Nachbarn kennenzulernen. Man kann über die Zukunft des Grätzls sprechen, an einer starken Gemeinschaft im eigenen Stadtteil arbeiten und so Städte und Stadtteile verändern.

Was kostet die Teilnahme?

Die Teilnahme an allen Spaziergängen ist kostenlos. Es ist auch keine Anmeldung notwendig. Da jederzeit (auch noch am Jane's Walk Wochenende!) Spaziergänge neu angelegt werden können, lohnt sich ein regelmäßiger Besuch auf janeswalk.at.

Ich freue mich, wenn möglichst viele Wienerinnen und Wiener am Jane’s Walk teilnehmen!

(Bilder: Andreas Lindinger, Jane’s Walk Vienna)
Ort: 

Kommentare

Das ist eine Superidee, wenn ich zeitlich kann, melde ich mich noch an. LG Cathrin

ich finde das auch toll. wenn es möglich ist, mit dem E-rollstuhl mitzufahren, komme ich gerne mit.
lg, barbara

großartige sache, da bin ich wirklich gern mal dabei, falls es einen verteiler gibt, nehmt mich bitte mit auf;)
beste grüße, renate

Liebe Renate,
auch heuer wird es Jane's Walks geben, um Mai herum - wir freuen uns darauf. Und informieren dich gern beizeiten davon, auch auf dem Blog wird's was geben.
Liebe Grüße
Angela