Frisch ins neue Jahr, was tut sich bei FragNebenan?

Gespeichert von Mirjam Mieschendahl am 9. Januar 2015 - 15:23
Tags: FragNebenan Hauspost

Werkzeug leihen in Wien

Euch allen nachträglich ein gutes neues Jahr vom FragNebenan-Team! 
Wir möchten euch ein kurzes Update geben, was sich bei FragNebenan in den nächsten Wochen tun wird:

Wir werden ein paar Dinge verbessern, die für euch das Zusammenkommen in der Nachbarschaft einfacher machen sollen. In Zukunft könnt ihr konkreter angeben, was ihr in eurer Nachbarschaft gerne einbringen würdet: 

Ich könnte ab und zu …
Pakete annehmen
Mich um Haustiere kümmern (z.B.: Füttern, Gassi gehen)
Werkzeug verleihen
Haushaltsgeräte verleihen
Bei kleinen Reparaturen helfen
Kurz auf Kinder aufpassen
(Das ist jetzt nur eine Auswahl der Optionen)

Wenn also jemand gerade irgendwas braucht oder in der Nachbarschaft sucht, dann sieht derjenige in Zukunft gleich auf der Startseite getrennt nach Haus und Umgebung die Anzahl der Nachbarinnen und Nachbarn, die z.B. Werkzeug verleihen würden.­

Genauso wollen wir es auch vereinfachen, dass sich Nachbarn mit gleichen Interessen finden und reale Treffen vereinbaren können. Damit können Lauftreffs, gemeinsame Spazierrunden mit den Hunden, gemütliches Beisammensein in Lokalen, oder auch Grätzl-Aktionen viel einfacher organisiert werden.

Wir informieren euch natürlich, wenn die Neuerungen online gehen.

Viele Grüße

Mirjam vom FragNebenan-Team

 
Orte:  Wien

Kommentare

Hallo an die Mitglieder von 1070 Wien, wir könnten ein Treffen planen. Ich reserviere gerne in einem Lokal einen großen Tisch und Ihr meldet mir einfach, wer kommen will .... bitte um feed back! Liebe Grüße, Cathrin

Hallo,
auch ich möchte meine Hilfe anbieten:
mit dem Hund Gassi gehen
Kindern bei der Hausübung helfen
beim Deutschlernen helfen
einkaufen gehen.
Wohne im 2. Bezirk - Nordbahnhof
Liebe Grüße
Lieselotte

Halli Hallo, wäre an einem Treffen sehr interessiert! Vorschlag zum Lokal: Cafe Kreuzberg, Marks, beide Ecke Neustiftgasse jeweils vis a vis. Liebe Grüße Sabine

Bin auch für Kreuzberg.