Willst du FragNebenan mitgestalten?

 

 

Warum wir mit viel Herzblut an FragNebenan arbeiten

Weil FragNebenan ein wunderschönes Projekt ist. Es geht bei uns um Menschen. Um Nachbarinnen und Nachbarn, das Teilen von Wissen und Ressourcen, mehr miteinander.

Weil es Spaß macht, etwas aufzubauen. In knapp drei Jahren haben wir FragNebenan zu Österreichs größtem sozialen Netzwerk für Nachbarn gemacht. Und dank ersten Umsätzen in Kombination mit einer großen Finanzierungsrunde im November sind wir nun langfristig ausfinanziert.

Weil die Reise gerade erst losgeht. 2017 stehen u.a. der operative Break-even, die App & die Internationalisierung auf dem Programm!

 

Warum wir gerade keine Jobs ausgeschrieben haben?

Weil wir großes Glück gehabt haben. Wir haben Bohdan, Clara, David, Eva-Maria, Hannah, Jan, Lena-Elena, Melanie, Mirjam, Roman, Stephan, Veronica & Veronika gefunden und sind fürs Erste komplett :)

Dein Name fehlt? Dann schreib uns bitte einfach (inkl. Lebenslauf) an stefan@fragnebenan.com, wer du bist und wie du FragNebenan deinen Stempel aufdrücken willst.