Czartoryskigasse

1170 Wien

Schon 17 aktive Nachbarn und 1614 weitere in der direkten Umgebung. Verpasse nichts, was sich in deiner Nachbarschaft tut!

Schwarzes Brett

6 neue Beiträge
user image

1170 Wien, Kater Tiger mit Weiß - vermisst

Zusammenleben
user image

ikea mitfahrgelegenheit

Zusammenleben
user image

Czartoryskigasse: Katze zugelaufen

Nachbarschaftshilfe
user image

Kinderschreibtisch

Nachbarschaftshilfe
user image

FLOHMARKT

Zusammenleben
user image

Czartoryskigasse: Hund gefunden

Nachbarschaftshilfe
FragNebenan ist Österreichs größtes Netzwerk für Nachbarinnen und Nachbarn. 60.000 machen schon mit!
Werde Teil der Community
Mehr erfahren

Nachbarschaftshilfe

Marktplatz

1 neue Anzeigen
user image

Kinderrutsche

Verschenke
Da wir kürzlich unser Kinderschaukelgestell abgebaut haben (Kinder zu groß/Holzgestell nicht mehr stabil genug) haben wir hiervon noch die blaue Rutsche übrig. Sie ist noch in recht gutem Zustand, auch wenn an der Stelle wo sie angeschraubt werden soll schon Risse zu sehen sind. Aber das Material der Rutsche ist ein sehr stabiler Kunststoff, das sollte noch einige Zeit halten. Wenn wer Interesse hat - bitte melden. Wäre am Schafberg abzuholen.

Gelebte Nachbarschaftshilfe

"Zuletzt hat mir ein Nachbar eine Backform geborgt. FragNebenan hilft mir, die Menschen, die nebenan und um einen leben zu kennen, auf einander Acht zu geben und sich zu helfen."

Sarah AUS Wien

"Es ist schön auf FragNebenan immer wieder engagierte Menschen kennenzulernen und zu wissen, dass im Fall des Falles Hilfe näher ist, als man glaubt."

Georg AUS Wien

"Wenn Nachbarn mal aufs Kind aufpassen, ist das toll - gerade wenn man mal krank ist. Ein paar Stunden Ruhe sind dann einfach so wertvoll."

Romana AUS Wien

"Meine Nachbarin hat mich mit Blumenerde versorgt, da ich zu wenig gekauft hatte. Für das Reparieren eines Kabels haben gleich 3 Nachbarn ihre Hilfe angeboten."

Brigitte AUS Wien

Entdecke weitere Nachbarschaften

Schau nach, was in deiner Straße los ist!

Warum gute Nachbarschaft sich auszahlt?

Weil du Geld sparen, Tipps bekommen und lokale News als Erstes erfahren kannst. Und weil mehr Miteinander automatisch zu einer lebendigeren und sichereren Nachbarschaft führt.
Was ist Fragnebenan
Jetzt kostenlos mitmachen!